Tag-Archiv für 'Schulschach'

Mit zwei Mannschaften zur Schulschach-Landesmeisterschaft

geschlossen

Januar ist Schulschachzeit. In den verschiedenen Bezirken kämpfen die Schachmannschaften der Schulen um Titel und Pokale, nicht zuletzt aber um die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Mitten drin: Die Jugendspieler der Schachfreunde Birkenfeld. Für die weiterführenden Schulen ging es am 23.1. in Trier zur Sache. In der Wertungsklasse (WK) II startete das Gymnasium an der Heinzenwies […]

Ein „goldener März“ für das Birkenfelder Jugendschach

geschlossen

Der März war ein erfolgreicher Monat für unseren Verein, und besonders für drei unserer Jugendspieler.

Idarbachtaler Mannschaft holt erstmals Titel im Schulschach

geschlossen

Fünf Jahre boomt das Schulschach an der Grundschule Idarbachtal in Tiefenstein – nie gelang, war ein Turniersieg bei der Bezirksmeisterschaft. Dies änderte sich am 27. Januar bei der diesjährigen Ausgabe in der Gemeinde Zemmer-Rodt (Kreis Trier-Saarburg).

Junge Idarbachtaler Schachspieler auf Deutschlandtournee

geschlossen

Im kleinen, idyllisch gelegenen Friedrichroda (Thüringen) fanden auch in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. Mai 2017 die Deutschen Schulschachmeisterschaften der Grundschulen statt. Und unsere 7-köpfige Mannschaft der Grundschule Idarbachtal aus Tiefenstein war mit ihrer Lehrerin Sabine Ziegler und ihrem Trainer Mario Ziegler dabei.

Deutschland wir kommen!

geschlossen

Im Mai findet im thüringischen Friedrichroda die deutsche Schulschachmeisterschaft statt – und die Grundschule Idarbachtal ist dabei!

Licht und Schatten beim Schulschach-Landesentscheid

geschlossen

Landesentscheid im Schulschach: In der Abschlusstabelle belegte das Gymnasium an der Heinzenwies mit 8:6 Punkten Platz 4. Etwas unglücklich verlief das Turnier für die Grundschule Idarbachtal: Am Ende wurden wir Fünfter, was bei vier Qualifikationsplätzen natürlich der undankbarste Platz des Turniers ist.