Drei Birkenfelder auf dem Treppchen – Niklas Bezirksjugendmeister 2015

1 Kommentar
BJEM2015_Birkenfelder Teilnehmer

Unsere erfolgreichen Jugendspieler bei der BJEM

„Man sieht, dass in Birkenfeld etwas für die Jugend getan wird.“ Mit diesen Worten würdigte der Vorsitzende des SC Ramstein-Miesenbach, Bernd Lang, das Abschneiden unserer drei Teilnehmer bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der Kinder und Jugendlichen. Mit Katharina Bohrer, Niklas Leyendecker und Emil Bleisinger beteiligten sich drei Spieler, die in der kommenden Saison gemeinsam unsere 3. Mannschaft verstärken werden. Insgesamt traten im gemeinsamen Turnier der Altersklassen U10 und U12 neun junge Schachfreunde an.

Zunächst der sehr erfreuliche Endstand: 1. Niklas Leyendecker 4.5 Punkte (15.5 Buchh.), 2. Katharina Bohrer 4.5 (13.5), 3. Emil Bleisinger 4.0 (alle SF Birkenfeld), 4. Tizian Müller (SC Ohmbach) 3.0 (13.0), 5. Malte Metzger (SC Wolfstein) 3.0 (11.5), 6. Paul Soffel (SC Wolfstein) 2.0 (13.5), 7. Marc Haag (SC Ramstein) 2.0 (13.0), 8. Felix Breier (SC Ohmbach) 1.0 (11.5), 9. Bernd Postler (SC Ohmbach) 1.0 (10.5)

Weiterlesen …

The same procedure as last year – Katharina souveräne Gesamtsiegerin des Nachwuchscups

1 Kommentar
Katharina

Katharina gewann – wie im letzten Jahr – den Nachwuchscup.

Der saarländische Nachwuchscup ist eine Serie aus drei Jugendturnieren, in denen Kinder ohne DWZ in verschiedenen Altersklassen antreten und durch Addition der Ergebnisse den Gesamtsieger ermitteln. In diesem Jahr fanden die Turniere in den Monaten Mai, Juni und Juli statt und wurden von den Vereinen Kirkel, Schwalbach und Bexbach organisiert.

2014 konnten mit Niklas Leyendecker und Katharina Bohrer zwei Birkenfelder Nachwuchsspieler alle drei Turniere und damit natürlich auch die Gesamtwertung in ihren jeweiligen Altersklassen (U10 Jungen und U10 Mädchen) gewinnen. 2015 trat Katharina in der Altersklasse U12 an – am Ergebnis änderte sich nichts. 3 Turniere, 3 Turniersiege, 20,5 von 21 möglichen Punkten: Souveräner kann man einen Gesamtsieg nicht einfahren. Felix Schuh aus meinem früheren Verein Turm Illingen war der einzige, dem es beim ersten Turnier in Kirkel gelang, Katharina wenigstens ein Remis abzunehmen. Er gewann auch die Gesamtwertung der Jungen in der Altersklasse U12 – mit deutlichem Abstand zu Katharina.

Weiterlesen …

Experiment mit Steigerungspotential

1 Kommentar
Frauen-Einzelmeisterschaften 2015

Sieger-Treppchen der Frauen-Einzelmeisterschaften 2015.

Vor wenigen Tagen, vom 26. bis 28. Juni, fand in den Räumen unseres Schachclubs die erste gemeinsame Frauenmeisterschaft der Landesverbände von Rheinland-Pfalz und Saarland statt. Zunächst ein Bericht über dieses Turnier aus meiner Feder für den Saarländischen Schachverband:

Eine gemeinsame Frauenmeisterschaft im Schach von zwei Landesverbänden – macht so etwas Sinn? Man wird diese Frage in jedem Fall dann bejahen können, wenn jeder Landesverband für sich nur wenige Spielerinnen zur Teilnahme motivieren kann. Im vergangenen Jahr spielten im Saarland lediglich 8 schachbegeisterte Frauen den Meistertitel aus, in Rheinland-Pfalz fiel das Turnier mangels Interesse sogar vollständig aus. Was liegt also näher als ein gemeinsames Turnier – ein Modell, das auch andere Verbände bereits für sich entdeckt haben. Vor wenigen Tagen verzeichneten Hamburg und Schleswig-Holstein bei der gemeinsamen Meisterschaft die Rekordteilnehmerzahl von 36.

Weiterlesen …

Ergebnisse Frauen-Einzelmeisterschaft und Vereinsmeisterschaft

  Kommentieren

SpringerDie Ergebnisse vom Freitagabend sind da und werden z. T. in einem neuen Gewand präsentiert. Ein paar Bilder und ein Bericht werden folgen – ich kam leider erst zum Schach als die letzte Partie gerade beendet wurde, daher für heute kurz & knapp die Links zu den Ergebnissen und den Auslosungen:

Frauen-Einzelmeisterschaften Rheinland-Pfalz und Saarland

Die Seite ist noch nicht perfekt und ohne Gewähr (aber mit größter Sorgfalt!), da ich hier mit dem ChessLeagueManager mit einem neuen Modul experimentiere, aber alle Infos sind schon hinterlegt und gut abrufbar … die Optik und die Details folgen auch noch. 😉

Weiterlesen …

Frauen-Meisterschaft für Saarland und Rheinland-Pfalz in Birkenfeld

  Kommentieren

SpringerDie Offene Rheinland-Pfalz Frauen-Einzelmeisterschaft und die Offene Saarland Frauen-Einzelmeisterschaft finden vom 26. bis 28. Juni 2015 in Birkenfeld statt! Die jeweils bestplatzierte Spielerin aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft 2016.

Veranstalter der beiden Turniere sind der Schachbund Rheinland-Pfalz e. V. (SBRP) bzw. der Schachverband Saarland e. V. (SSV) deren Referentinnen für Frauenschach, Katharina Peetz (Rheinland-Pfalz) und Helene Weinmann (Saarland), alle Schachspielerinnen herzlich zu den Meisterschaften einladen.

Weiterlesen …

Oberliga Zugang für die Schachfreunde

2 Kommentare
Mario Ziegler

Mario im Schachtraining mit den Jugendlichen.

Die Birkenfelder Schachfreunde dürfen zur Saison 2015/2016 einen überraschenden Neuzugang begrüßen. Es ist Mario Ziegler der vom SC Turm Illingen aus der Oberliga SW nach Birkenfeld wechselt.

Obwohl Mario schon mehrere Monate das Training der Birkenfelder freitags und montags besucht, war sein Wechsel sehr überraschend.  Vielen Schachfreunden ist er schon bekannt, mehrere Berichte auf unserer Internetseite stammen von ihm, da er sich sehr für die Schachjugend einsetzt. Die Birkenfelder freuen sich einen so starken Spieler in Birkenfeld begrüßen zu dürfen und stellen somit eine sehr gute Mannschaft für die neue Saison. Es ist eine Verstärkung auf hohem Niveau, da den Birkenfeldern ein spielstarkes vorderes Brett fehlte. Mario Ziegler kann diese Lücke in der 1. Mannschaft schließen. Die Birkenfelder, die zweimal hintereinander Dritter der Bezirksliga West  geworden sind, müssten nächste Saison sehr gute Chancen für den Aufstieg haben.

Weiterlesen …