Spielpläne für die neue Saison

1 Kommentar
Spielplan 2014 / 2015

Spielplan für alle Mannschaften. In der rechts verlinkten pdf-Datei sind die Seiten zum Ausdrucken aufbereitet – die Grafik hier eignet sich dafür eher nicht.

Die Spielpläne für die Saison 2013/2014 stehen unter dem Menüpunkt “Liga” – zum Download (als pdf) bereit.

Die neue Schach-Saison 2014/2015 steht vor der Tür! Für die Schachfreunde Birkenfeld gibt es im Bereich “Liga” eine Übersicht der fünf (!) Mannschaften – samt Aufstellungen – und neue Spielpläne! Die pdf-Datei enthält einen großen Plan mit der Übersicht für die Birkenfelder Mannschaften für alle Wochenenden vom Saisonbeginn der dritten Mannschaft in der Kreisliga, bis zum Saisonende der vierten Mannschaft in der Kreisklasse. Ebenso einen kompakten Plan aller Mannschaften, nur mit den jeweiligen Spieldaten, sowie jeweils einen einzelnen kompakten Plan pro Mannschaft. Insgesamt also sieben Seiten. Es ist also nicht nötig die Grafik auszudrucken und den Rest selbst “von Hand” zu machen. ;)

Weiterlesen …

Schachpicknick 2014: Saisonabschluss und -vorbereitung

geschlossen

Gerhard und Albert Das Picknick der Schachfreunde Birkenfeld findet auch 2014 wieder in Nockenthal, bei Albert Budewitz in der Brunnenstube, statt! Es beginnt um 11:00 Uhr am Samstag 28. Juni 2014. Für das leibliche Wohl wird vom Verein gesorgt (es wird zur Abwechslung gegrillt ;) Salat- und Kuchenspenden sind aber gerne gesehen!), Getränke wird es zu günstigen Preisen geben. Für die Jugendlichen Mitglieder sind auch die Getränke frei!

Mitzubringen ist außer Hunger, Durst und guter Laune eigentlich nichts. Da wenige Tage später die Mannschaftsmeldungen abgegeben werden, wird auf dem Picknick auch noch einmal über die endgültigen Aufstellungen  für die Saison 2014/2015 beraten! Alle Mitglieder sind zu diesem Saisonabschluss herzlich eingeladen – der Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme!

Weiterlesen …

BMI kürzt Fördermittel für Deutschen Schachbund auf NULL!

5 Kommentare

BeiträgeNeues aus Schilda: Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat nun festgestellt, dass das Internationale Olympische Komitee (IOC), der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und vor allem der Deutsche Schachbund sich irren – Schach ist kein Sport (mehr)*! Seine eigenen Mitarbeiter wissen nichts davon und auch die Norweger stehen nun auf dem Abstellgleis – wählten sie doch unlängst Weltmeister Magnus Carlsen zum Sportler des Jahres 2013!

Natürlich ist der Deutsche Schachbund Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und er war sogar Gründungsmitglied des Deutschen Sportbundes. Zwar ist Schach nicht olympisch, aber das IOC hat die FIDE (Fédération Internationale des Échecs – frz. für internationaler Schachverband) als Sportverband anerkannt und sieht das auch immer noch so.

Weiterlesen …

Einzug der Mitgliedsbeiträge zum 1. Mai 2014 – Korrektur am 1. Juli 2014

geschlossen

Beiträge

Liebe Mitglieder,

bei allen Mitgliedern, die dem Lastschrifteinzugsverfahren zugestimmt haben, wird am 1. Mai jeden Jahres der Jahresbeitrag abgebucht. Wie alle wissen, sind ab dem Jahr 2014 die Mitgliedsbeiträge auf Beschluss der letzten Mitgliederversammlung am 1. November 2013 wie folgt erhöht worden:

  • Beitrag Schüler und Studenten von 30,– Euro auf 35,– Euro,
  • Familienbeitrag von 70,– Euro auf 95,– Euro
  • der normale Beitrag von 50,– Euro auf 60,– Euro.

Dieses Jahr, also zum 1. Mai 2014 wird das erste Mal im Rahmen des SEPA-Verfahrens abgebucht. Für die Teilnehmer ändert sich nichts und es braucht von Eurer Seite aus nichts gemacht zu werden!

Hier auch noch die Bitte an die Selbstzahler, an die neuen Beiträge zu denken!

Weiterlesen …

Schachkongress Weilerbach 5. Tag

4 Kommentare
Die Crew

Die Crew

Ein letztes Mal die Kräfte sammeln, für die letzte Partie.

Dominik konnte ein Remis gegen seinen Angstgegner erreichen und plazierte sich somit auf dem 6. Platz des 3. Haupttuniers. Daniel verlor seine letzte Partie und landete auf dem 22. Platz des 1. Haupttuniers. Mario verlor seine letzte Partie ebenfalls und belegt den 14. Platz des 4. Haupttuniers. Christian fällt fast in die Schachdepressionen eines Tobias Schwabe, konnte mit einem letzten Remis noch den 16. Platz des 1. Haupttuniers belegen. Michael gewann seine Partie und wurde 7. des 5. Haupttuniers. Dirk verlor seine letzte Partie und landete auf dem 12.Platz des 1. Haupttuniers.

Weiterlesen …

Schachkongress Weilerbach 4. Tag

geschlossen

Schachkongress 2013Willkommen zurück zur 5. Runde!

Dominik (4) erzielte ganze zwei starke Punkte aus zwei Spielen mit einer sehr guten Leistung. Mario (3) gewann sein erstes Spiel wofür er wahrscheinlich all seine Kraft brauchte, da er im zweiten Spiel keine Chance hatte. Daniel (1,5) verlor sein erstes Spiel, konnte im Zweiten aber einen halben Punkt ergattern. Michael (3,5) verlor sein erstes Spiel und spielte seinen 2. Gegner an die Wand. Dirk (3,5) verlor auch das erste Spiel und zog im Zweiten mit einer tollen Kombination nach. Christian (2,5) gewann zuerst und musste danach kapitulieren.

Weiterlesen …