Katharina bei der Deutschen Meisterschaft

1 Kommentar

csm_dem2016gross_0980f9da36Bei der diesjährigen Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaft in Willingen ist unser Verein durch Katharina Bohrer vertreten, die sich mit den besten Mädchen der Altersklasse U12 misst. Die Ergebnisse des Turniers und die Partien sind auf der Turnierseite zu finden, außerdem habt ihr die Möglichkeit, Katharina eine Nachricht zu schreiben, die ihr am nächsten Tag ans Brett gelegt wird.

Wir drücken Katharina ganz fest die Daumen!

Grenzüberschreitendes Frauenschach in Birkenfeld

  Kommentieren
FEM 2016_Treppe

Das obligatorische Gruppenbild auf der Treppe der Alten Schule

Wie schon 2015 richtete unser Verein auch in diesem Jahr die gemeinsame Frauen-Einzelmeisterschaft der Schachverbände von Rheinland-Pfalz und Saarland aus. Kamen bei der Erstauflage von den acht Teilnehmerinnen noch drei von den Schachfreunden Birkenfeld, so wurde unser Verein diesmal nur durch Sabine Ziegler repräsentiert. Dafür war der Zuspruch von außen diesmal deutlich höher: Zehn Frauen und Mädchen hatten den Weg in die Alte Schule gefunden, unter denen merkwürdigerweise die Saarländerinnen deutlich in der Überzahl waren. Die Spielbedingungen waren wie immer exzellent, ebenso die Verpflegung durch Ernst-Michael Porcher und Olaf Renneberg. Ihnen, wie auch allen anderen Helfern, soll an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich gedankt werden.

Weiterlesen …

Vereinstraining: Turmendspiele II

  Kommentieren
Lucena Stellung

Lucena-Stellung

Was im November letzten Jahres begann (nein, es endet nicht, keine Bange), schließt zum ersten Mal einen kleinen Kreis. Mario Ziegler – der im November mit den Turmendspielen begann – wird mit einem zweiten Teil zu den Turmendspielen unseren ersten Block, der sich rund um die Endspiele drehte, abschließen.
Ab Juni widmen wir uns erst einmal den Eröffnungen, bzw. auch ganz spezifisch unseren eigenen Eröffnungs-Repertoires und wie wir diese „Finden & Pflegen“, und wie es danach weiter geht, werden wir am Freitag (oder beim Picknick im Juni) besprechen.
Für die Freunde der Endspiele sei schon mal der Ausblick gewagt, dass wir auch darauf wieder zurückkommen – in der Zwischenzeit gilt es vor allem in Spielen und im Training Partien – auf der Basis des Erlernten – auch weiterzuspielen und zu üben und nicht mit einem „ist eh remis“, auch das komplizierteste Endspiel zu meiden.

Weiterlesen …

Meisterschaft für die 4. Mannschaft

1 Kommentar
4 Mannschaft - Meister Kreisklasse A 2015-2016

Fabian, Kurt, Daniel, Michael, Tim und Lothar nach dem Meistercoup.

Bei der gemeinsamen Abschlussrunde am vergangenen Sonntag in Lauterecken, wurde die vierte Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld – denkbar knapp – Meister der Kreisklasse A und steigt damit in der nächsten Saison in die Kreisliga auf. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Kurt Geibel, landete mit dem 4:2-Sieg gegen Reichenbach nur einen halben Brettpunkt vor dem punktgleichen SC Rammelsbach, der mit 4,5 zu 1,5 gegen Thallichtenberg gewann.

Da die eigenen 5. Mannschaft an diesem Tag ebenfalls in Lauterecken spielte und nicht genügend Spieler zur Verfügung hatte, konnte die 4. Mannschaft nicht – wie geplant – auf Michael Lehmann als Ersatzspieler zurückgreifen und musste das sechste Brett kampflos abgeben.

Weiterlesen …

Abschlussrunde der 2. Mannschaft in Niedermohr

  Kommentieren
Michael Hippenstiel

Michael Hippenstiel wurde Brettmeister an Brett 3 – zur Anerkennung gab es einen kleinen Pokal.

Am 3. April 2016 trafen sich die Schachfreunde zum letzten Spiel der Saison in der Bezirksklasse in Niedermohr. An diesem Tag ging es weder um den Abstieg noch um den Aufstieg, aber nichts desto trotz waren die Birkenfelder zahlreich vertreten.

Mit einer solchen Unterstützung waren die Birkenfelder also top gegen ihre Gegner aus Baumholder vorbereitet. Baumholder kam im Gegensatz zu Birkenfeld in Unterbesetzung und ließ so die Hoffnung auf einen Sieg mehr und mehr aufflammen.

An Brett eins spielte Meister Wiesen gegen den Spitzenkandidaten der Baumholderer Herausforderer, Manfred Menne. Brett zwei bis vier und sechs versprachen schnelle Siege der Birkenfelder, da die Gegner sich nicht blicken ließen. Berthold Bohn, Michael Hippenstiel, Christian Schäfer und Verena Jacobs konnten sich nun entspannt auf das Anfeuern der Mannschaft konzentrieren.

Weiterlesen …

Verenas Glanzpartie

  Kommentieren
Verena_Bezirksklasse 2015 Weilerbach

Verena im Mannschaftskampf gegen Weilerbach 2015

Noch ein Rückblick auf den Pfalzkongress. Langsam komme ich dazu, die Partien anzuschauen, die mir von verschiedenen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wurden. Eine davon sprang mir so sehr ins Auge, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Sie wurde von Verena Jacobs im Hauptturnier II gespielt. Insgesamt verbuchte Verena zwei Punkte aus ihren sechs gespielten Partien (einmal kampflos), was in der Summe Platz 18 und einen leichten DWZ-Gewinn bedeutete. Ihre mit Abstand beste Partie spielte sie dabei in der Schlussrunde gegen Udo Gaß (TV Winnweiler).

Gaß, Udo (DWZ 1430) – Jacobs, Verena (DWZ 1243)
Weiterlesen …