Schachkongress Weilerbach 5. Tag

2 Kommentare
Die Crew

Die Crew

Ein letztes Mal die Kräfte sammeln, für die letzte Partie.

Dominik konnte ein Remis gegen seinen Angstgegner erreichen und plazierte sich somit auf dem 6. Platz des 3. Haupttuniers. Daniel verlor seine letzte Partie und landete auf dem 22. Platz des 1. Haupttuniers. Mario verlor seine letzte Partie ebenfalls und belegt den 14. Platz des 4. Haupttuniers. Christian fällt fast in die Schachdepressionen eines Tobias Schwabe, konnte mit einem letzten Remis noch den 16. Platz des 1. Haupttuniers belegen. Michael gewann seine Partie und wurde 7. des 5. Haupttuniers. Dirk verlor seine letzte Partie und landete auf dem 12.Platz des 1. Haupttuniers.

Weiterlesen …

Schachkongress Weilerbach 4. Tag

  Kommentieren

Schachkongress 2013Willkommen zurück zur 5. Runde!

Dominik (4) erzielte ganze zwei starke Punkte aus zwei Spielen mit einer sehr guten Leistung. Mario (3) gewann sein erstes Spiel wofür er wahrscheinlich all seine Kraft brauchte, da er im zweiten Spiel keine Chance hatte. Daniel (1,5) verlor sein erstes Spiel, konnte im Zweiten aber einen halben Punkt ergattern. Michael (3,5) verlor sein erstes Spiel und spielte seinen 2. Gegner an die Wand. Dirk (3,5) verlor auch das erste Spiel und zog im Zweiten mit einer tollen Kombination nach. Christian (2,5) gewann zuerst und musste danach kapitulieren.

Weiterlesen …

Kein Training am Karfreitag

  Kommentieren

Springer 450x600Am Karfreitag, 18. April 2014, fällt das Schachtraining – wie eigentlich an jedem Feiertag – aus. Für die Jugendlichen findet das nächste Jugendtraining am 25. April 2014 um 17:30 statt! Wie immer im Schachzimmer in der “Alten Schule”, am Kirchplatz, in Birkenfeld.

Für die Erwachsenen geht es ebenfalls wieder ab dem 25. April im Schachzimmer – zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr – weiter.

Doch nicht alle Schachfreunde haben am Karfreitag frei. Einige Birkenfelder spielen beim 83. Pfälzischen Schachkongress in Weilerbach im Hauptturnier die Runden fünf und sechs aus – Daumen drücken!

Schachkongress Weilerbach 3. Tag

  Kommentieren

Schachkongress 2013Auch am 3. Tag wurde nicht schlapp gemacht, denn es waren zwei anstrengende Spiele zu bestreiten. Dirk  musste vorerst mit einem Remis zufrieden sein, wonach er dann nochmals voll punktete. Mario konnte sich mit einer guten Leistung noch den halben Punkt retten (zweites Spiel noch unbekannt). Christian starte schlecht, konnte dann im zweiten Spiel aber punkten. Daniel verlor sein erstes Spiel und konnte im zweiten dann ein Remis raus holen. Michael gewann mit etwas Glück sein erstes Spiel und verlor gegen einen der Favoriten. Dominik konnte im ersten Spiel keinen Punkt holen, spielte aber im zweiten Remis.

Weiterlesen …

Weilerbach Schachkongress 2. Tag

2 Kommentare

Schachkongress 2013Zurück zum Steckenpferd.

Die 2. Runde begann wie immer um 09:00 Uhr und man schätzt sich aus Birkenfelder Sicht glücklich, dass man erst um 08:00 Uhr losfahren muss. Genauso entspannt begannen auch die Partien. Dominik Freimuth erzielt ein starkes Remis, da sein Gegner zwei Klassen über ihm selbst spielt. Auch Daniel Jacobs konnte gegen einen starken Gegner ein Remis sichern. Dirk Müller fuhr seinen ersten Sieg ein (!). Ernst Michael Porcher und Mario Jacobs spielten ein “gemütliches” Remis nach über 4 Stunden.

Weiterlesen …

Weilerbach Schachkongress 1. Tag

4 Kommentare

Schachkongress 2013Liebe Schachfreunde es ist wieder soweit, der Schachkongress ist zurück. Dieses mal als “Heimspiel” für die Birkenfelder. Man fühlte sich in Weilerbach nett empfangen, in einer gemütlichen Halle für die vielen anreisenden Schachspieler. Die Birkenfelder wollten auch dieses Jahr ihren Teil dazu beitragen und haben sich abermals Spaß und Laune auf die Fahne geschrieben.

Weiterlesen …