Turnier am Umweltcampus in Zusammenarbeit mit den Schachfreunden Birkenfeld

  Kommentieren

Die Zusammenarbeit zwischen dem Umwelt-Campus Birkenfeld und den Schachfreunden führt zu einem weiteren Highlight. Bereits 2016 richteten wir gemeinsam im wunderschönen Kommunikationsgebäude des Campus ein Schnellturnier im Rahmen der Initiative „Welcome Refugees“ aus, an dem 26 Schachspieler teilnahmen. Nachdem wir 2017 an gleicher Stelle anlässlich unseres 30jährigen Vereinsjubiläums ein Partnersimultan mit IM Nikolas und WGM Melanie Lubbe durchführen durften, wird es in Kürze erneut ein Schnellturnier geben. Organisator ist wie 2016 Mahmoud Dawabsha, der auch die Voranmeldungen unter Welcome@umwelt-campus.de oder per WhatsApp unter 0177 8913435 entgegennimmt.

 

Drei Titel für Birkenfeld bei der Bezirksjugendmeisterschaft

  Kommentieren

Die Teilnehmer der U10/U12 mit unseren Startern Clara, Leon, Patrick und Felix.

Déjà-vu bei der Bezirksjugendmeisterschaft: 2018 heimste unser Verein bei diesem Turnier, das traditionell vom SC Ramstein-Miesenbach vorbildlich ausgerichtet wird, zwei Titel durch Emil Bleisinger und Elias Cullmann ein. Vor wenigen Tagen fand die Meisterschaft erneut statt und die Sieger heißen erneut Emil und Elias. Erfreulicherweise kam sogar noch ein dritter Erfolg hinzu, so dass die Schachfreunde Birkenfeld in drei der fünf Altersklassen den Titelträger stellen.

Weiterlesen …

Christopher Samson neuer Materialwart

geschlossen

Nachdem das Amt des Ma­te­ri­al­warts seit einiger Zeit vakant war, hat sich erfreulicherweise nun Christopher Samson bereiterklärt, diese Aufgabe zu übernehmen und im Vorstand mitzuarbeiten.

Zur Person: Christopher, 26 Jahre jung, von Beruf Einzelhandelskaufmann, ist seit zwei Jahren Mitglied unseres Vereins. Seit diesem Jahr engagiert er sich zunehmend in verschiedenen Bereichen, so bei der Durchführung des Schachkongresses 2019 und als Mannschaftsführer der 8. Mannschaft. Neben der Organisation des Materials und der Speisen und Getränke für den Schachraum administriert er auch unseren Instagram-Account .

Wir danken Christopher herzlich für sein Engagement und wünschen ihm viel Spaß bei der Arbeit im Vorstand unseres Vereins!

Sportlerehrung 2019

geschlossen

Alljährlich ehrt das Kuratorium für Sporttalentförderung im Kreis Birkenfeld bei seiner Jahresversammlung erfolgreiche Nachwuchssportler aus verschiedenen Diszipinen. Bei der letzten Veranstaltung Anfang Juni waren auch wieder etliche unserer Talente dabei. Da die Erfolge auf Rheinland-Pfalz-Ebene und darüber nicht bei dieser Ehrung, sondern der Wahl zum Sportler des Jahres ausgezeichnet werden, die im Februar 2020 stattfinden wird, wurden diesmal „nur“ Erfolge bis zur Pfalzmeisterschaft berücksichtigt. Bei der Veranstaltung in der Stadenhalle in Tiefenstein fehlten folglich Niklas Leyendecker (2. Platz Rheinland-Pfalzmeisterschaft U16), Katharina Bohrer (2. Platz Rheinland-Pfalzmeisterschaft U16w) sowie die erfolgreiche U16-Mannschaft, die sich vor Kurzem die Vizemeisterschaft ihrer Altersklasse sichern konnte (Niklas Leyendecker, Emil Bleisinger, Marius Lang, Jonas Wollscheid). Alle diese Sportler werden im Februar 2020 geehrt werden.

Weiterlesen …

Vladimir Paskalutsa zweiter Gastspieler für Birkenfeld I

geschlossen

Neben IM Herbert Bastian kann sich die 1. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld über eine weitere Verstärkung freuen. Den zweiten Gastspielerplatz wird Dr. Vladimir Paskalutsa (DWZ 2007) einnehmen, der den Birkenfelder Schachspielern durch seinen Gewinn des Meisteranwärter-Turniers beim 88. Pfälzischen Schachkongress noch bestens in Erinnerung ist.

Vladimir schloss sich in der Saison 2015/16 nach langer Schachpause den Schachfreunden Mainz an.  2016 machte er erstmals durch ein gutes Ergebnis beim 8. Rheinland-Pfalz-Open in Reil (3,5/7 bei einer Turnierleistung von 2015 DWZ) auf sich aufmerksam. Seit der Saison 2017/18 spielt er in der 1. Mannschaft der Sfr. Mainz in der 1. Rheinland-Pfalz-Liga, wo er in der letzten Spielzeit den Brettpreis am 8. Brett gewinnen konnte (auf dem Foto die Auszeichnung). Nach seinem Sieg 2018 bei der stark besetzte Vereinsmeisterschaft der Sfr. Mainz stellt sein Triumph im Meisteranwärter-Turnier 2019 seinen letzten Erfolg dar.

Wir freuen uns sehr über diesen starken Neuzugang und wünschen Vladimir viel Erfolg in unserer 1. Mannschaft.

Rheinland-Pfälzische Mannschaftsmeisterschaft 2019 in Kastellaun

geschlossen

Rheinland-Pfälzische Vizemeister U16: Niklas Leyendecker, Emil Bleisinger, Marius Lang und Jonas Wollscheid

Mit drei Mannschaften traten wir dieses Jahr zur Rheinland-Pfälzischen Mannschaftsmeisterschaft in Kastellaun an, wo es in den Altersklassen U20, U16, U14 und U12 neben den Pokalen und Urkunden auch um die Qualifikation für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft im August in Hessen ging.

In der Altersklasse U16 waren nur 4 Teams am Start – Platz 1 oder 2 und damit das Ticket zur Mitteldeutschen schien also für unsere Mannschaft mit Niklas Leyendecker, Emil Bleisinger, Marius Lang und Jonas Wollscheid nicht unerreichbar. In der Auftaktrunde ging es gleich gegen Turnierfavorit SF Konz-Karthaus, gegen den wir in der Vergangenheit bei ähnlichen Gelegenheiten selten gut ausgesehen hatten. Diese Tendenz bestätigte sich leider auch in Kastellaun: Da Marius früh eine Figur verloren hatte und Jonas kritisch stand, mussten Niklas und Emil ihre Partien kompromisslos auf Gewinn anlegen und Remisangebote ihrer Gegner ablehnen – mit dem ernüchternden Ergebnis, dass beide am Ende verloren und der Wettkampf mit einer 0:4-Klatsche endete.

Weiterlesen …