Archiv für die Kategorie 'Damenmannschaft'

Sieg zum Auftakt der Frauen-Regionalliga

  Kommentieren

Unsere Frauenmannschaft im Wettkampf gegen Gernsheim: Vorne (rechts) Lena Mader gegen Mai Linh Lisa Le, dahinter Lucia Morales Rivas gegen Julia Nguyen (Foto: Karsten Hilsheimer)

Nach der durchwachsenen letzten Saison startet unsere Frauenmannschaft mit einem Sieg gegen die zweite Mannschaft des SK Gernsheim (Hessen) in die neue Spielzeit. Dabei ließ sie sich auch nicht von einem Rückstand (Niederlage von Sabine Ziegler gegen die Nachwuchsspielerin Kira Weitzmann) aus dem Konzept bringen: Zwei Siege unserer starken Gastspielerinnen Lena Mader (SC Ramstein-Miesenbach) und Lucia Morales Rivas (SG Kaiserslautern 05) brachten die Birkenfelder Mannschaft in Führung. Svenja Mayer, die mit einem Mehrbauern sogar gute Gewinnchancen hatte, schaltete daraufhin konsequent in den „Remismodus“ und sicherte durch ihren halben Punkt im Turmendspiel den Auswärtssieg ab. Weiterlesen …

Saisonfinale in der Frauen-Regionalliga

geschlossen

Katharina in ihrer Partie gegen Vanessa Hiller.

Nichts zu holen gab es für unsere Frauenmannschaft in den letzten beiden Saisonspielen gegen die beiden Vertretungen des SK Gernsheim (Hessen). Die Personalprobleme, die sich wie ein roter Faden durch diese Saison ziehen, schlugen auch in diesen beiden Wettkämpfen noch einmal zu Buche. Gegen Gernsheim II musste unsere Mannschaft zu dritt antreten und konnte diesen Rückstand nie aufholen. Nach sehr unglücklichem Spielverlauf erzielte lediglich Sabine Ziegler ein Remis an Brett 2, während Katharina Bohrer und Theresia Rommelfanger verloren.

Weiterlesen …

Erster Punkt in der Frauen-Regionalliga

geschlossen
Theresia 2017 gegen Riegelsberg

Mit ihrem Sieg sicherte Theresia Rommelfanger den ersten Mannschaftspunkt für die Birkenfelder Frauen in dieser Saison.

Nach der Auftaktniederlage beim Meisterschaftsfavoriten Aachen besuchte bei unserer Heimpremiere der saarländische Vertreter SV Riegelsberg die Alte Schule. Leider stand der Wettkampf unter keinem guten Stern. Ein kurzfristiger Ausfall führte dazu, dass unsere Mannschaft nur zu dritt antreten konnte. In dieser schwierigen Ausgangssituation bewies unser ersatzgeschwächtes Team großen Kampfgeist: Um die drei verbliebenen Bretter wurde verbissen gerungen, und nach drei Stunden war das Match noch völlig offen.

Selbst, als Riegelsberg durch Barbara Alt gegen Sabine Ziegler mit 2:0 in Führung gegangen war, war ein Unentschieden noch im Bereich des Möglichen. Katharina Bohrer hatte gegen Namensvetterin Katharina Weiten einen Bauern gewonnen, Theresia Rommelfanger setzte trotz Minusfigur den unrochierten König ihrer Gegnerin Paulina Holschuh stark unter Druck.

Weiterlesen …

Neuzugänge zur kommenden Saison

geschlossen

wappenEinen Zustrom wie wohl noch nie erlebt unser Verein im Vorfeld der Saison 2016/17. Mehrere talentierte Jugendspieler haben sich zu einem Beitritt entschlossen und werden in der kommenden Spielzeit erstmals in einer Mannschaft gemeldet, so dass wir zu den bereits bestehenden fünf Aktivenmannschaften noch mindestens eine zusätzliche werden aufstellen können. Neben diesen „Neueinsteigern“ können wir uns aber auch über drei Vereinswechsel erfahrener Spieler freuen.

Weiterlesen …

Katharina rettet Auswärtspunkt der Birkenfelder Damen

3 Kommentare
Katharina holt Mannschaftspunkt

Katharina rettet den Mannschaftspunkt.

Morgens, dunkel, nass und kalt am 10.1.2016 trat unsere Damenmannschaft den Weg zu einem Auswärtsspiel der Regionalliga in Friedberg (Hessen) an. Müde, waren die Damen sehr froh über ihren Trainer Mario Ziegler, der zugleich an diesem Morgen den Chauffeur gab. Gemeinsam mit unserer jüngsten Spielerin Katharina und ihrer Mutter trafen wir gut gelaunt bei Sonnenschein gegen halb 11 am Spiellokal ein, wo noch recht wenig los war und wir uns schon einmal aufwärmen und an die schöne Atmosphäre gewöhnen konnten. Gut, dass hier zwei seeehr gemütliche Sessel zu finden waren. Punkt 11 Uhr startete dann das Match in folgender Besetzung:

1             Sarah Pieck (1699)                        Sabine Ziegler (1323)

2             Annette Busch (1614)                   Verena Jacobs (1243)

3             Battogtokh Bayarmaa (1627)      Svenja Mayer (1192)

4             Maxima Schreer (1307)                Katharina Bohrer (1144)

Sessel 1                               Mario Ziegler

Sessel 2                               Heike Bohrer

Weiterlesen …

Auftakt der Regionalliga: Ein knappes 0,5:3,5

4 Kommentare
Gruppenbild vor dem Rathaus

Gruppenbild vor dem Rathaus

Wenn man 0,5:3,5 verliert, spart man sich gewöhnlich lange Worte zum Wettkampfverlauf und deckt den Mantel des Schweigens über die klare Niederlage. Dass dies im Fall des ersten Auftritts unserer Mannschaft in der Frauen-Regionalliga anders sein soll, hat zwei Gründe. Zum einen war es eben der Saisonauftakt, der erste Schritt in das Abenteuer Regionalliga, das unsere Mannschaft gleich in die „große weite Welt“ verschlug, nämlich nach Aachen. Zum anderen trügt das klare Ergebnis: Mit etwas mehr Glück – oder vielleicht etwas mehr Routine, da Glück im Schach ja bekanntlich keine Rolle spielt – wäre leicht sogar ein Punktgewinn gegen den haushohen Favoriten möglich gewesen.

Weiterlesen …