Tag-Archiv für 'Rommelfanger'

Jugend-Bezirksmeisterschaft mit zwei Titeln für Birkenfeld

  Kommentieren

Mit neun Spielern war unser Verein bei der diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaft (BJEM) in Ramstein-Miesenbach vertreten, wie immer vorbildlich organisiert von Gabi und Bernd Lang.

30-Jahr-Feier mit toller Simultanveranstaltung

4 Kommentare

Strahlender Sonnenschein, ein toller Turniersaal, nette Gäste – das waren die „Bestandteile“ der 30-Jahr-Feier der Schachfreunde Birkenfeld am 19. August. Trotz aller „Missverständnisse“ der Ehegatten während des Partnersimultans setzte sich natürlich in der Regel das Schachverständnis der Meister durch: von den 42 Partien gewannen Melanie und Nikolas 36. Nur ein einziges Mal mussten sich die Gäste geschlagen geben. Dieser Coup gelang unserem neuen Spitzenspieler Mike Sidon, der sich in einem Endspiel mit zwei Türmen gegen Turm und Springer durchsetzen konnte.

Ein toller Saisonabschluss für die junge 5. Mannschaft

geschlossen

Die junge 5. Mannschaft konnte einen tollen 5 ½:½-Sieg gegen SC Reichenbach II hinlegen und wurde 4. in der Kreisklasse A des Bezirks VI im pfälzischen Schachbund.

Saisonfinale in der Frauen-Regionalliga

geschlossen

Nichts zu holen gab es für unsere Frauenmannschaft in den letzten beiden Saisonspielen gegen die beiden Vertretungen des SK Gernsheim (Hessen). Die Personalprobleme, die sich wie ein roter Faden durch diese Saison ziehen, schlugen auch in diesen beiden Wettkämpfen noch einmal zu Buche.

Erster Punkt in der Frauen-Regionalliga

geschlossen

Nach der Auftaktniederlage beim Meisterschaftsfavoriten Aachen besuchte bei unserer Heimpremiere der saarländische Vertreter SV Riegelsberg die Alte Schule. Durch ein 2:2 Untenschieden – mit nur drei Spielerinnen – erzielten die Birkenfelder ihren erste Punkt in der Regionalliga.

Knappe Niederlage der 5. Mannschaft

geschlossen

Eine knappe Niederlage mit 2,5:3,5 gegen den Tabellenführer Ramstein-Miesenbach zeigt, dass unsere junge 5. Mannschaft sich vor keinem Gegner in der Liga verstecken muss.