Tag-Archiv für 'Pfälzische Jugendeinzelmeisterschaft'

Zwei Meisterschaften zu Jahresbeginn

geschlossen

Das erste Highlight des neuen Jahres ist aus Sicht der pfälzischen Schachjugend die Meisterschaft der Altersklassen U12-U18. Dieses Turnier wird in der ersten Januarwoche ausgetragen und endet am Dreikönigstag, seit einigen Jahren ist der Austragungsort das Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim. Wenige Tage nach diesem Event, am 12. Januar, kürte auch die Altersklasse U10 […]

Pfälzische Jugendeinzelmeisterschaft 2019 – Ein Vorbericht

geschlossen

Traditionell versammelt sich in der ersten Januarwoche des neuen Jahres die Elite der pfälzischen Jugendspieler, um ihre Meister auszuspielen. Neben Titeln und Trophäen geht es auch um die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft, wo man auf die Vertreter des Rheinlandes und von Rheinhessen trifft. Am bevorstehenden Turnier, das wie in den Vorjahren im Jugendhaus St. Christophorus […]

Niklas erneut Pfalzmeister nach turbulenter Schlussrunde

geschlossen

Niklas Leyendecker holte sich seinen zweiten Pfalzmeistertitel. Mit diesem Erfolg ist er automatisch für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in den Osterferien qualifiziert.

Krönung am Dreikönigstag – Doppelmeisterschaft für Birkenfelder Nachwuchs

geschlossen

Unter dem Strich steht am Ende der PJEM die doppelte Meisterschaft unserer beiden Jugendspieler – ein phantastischer Erfolg, der passenderweise am 6. Januar, dem Dreikönigstag, errungen wurde.