Archiv-Seite 2

Schachpicknick 2017

geschlossen

GrillmeisterDas Schachpicknick 2017 steht vor der Tür und alle Mitglieder sind herzlich eingeladen! Am Samstag 10. Juni 2017 ab 11:00 Uhr wird an der Fischwaid in Birkenfeld der Saisonabschluss gefeiert und bestimmt ist auch die bereits begonnene Saisonvorbereitung für 2017/2018 ein Thema.

Für das leibliche Wohl am Picknick wird vom Verein gesorgt (es wird zur Abwechslung gegrillt ? Salat- und Kuchenspenden sind aber gerne gesehen! „Spender“ bitte bei Marcus melden.). Getränke gibt es vor Ort in der Vereinsgaststätte des ASV Fischwaid Birkenfeld zu humanen Preisen.

Weiterlesen …

Schachfreunde trauern um Boris Gubin

geschlossen
Boris Gubin 2010

Boris Gubin wie er uns in Erinnerung bleiben wird – konzentriert und kämpferisch für seine Mannschaft.

Am Donnerstagabend 4. Mai 2017 verstarb unser Schachfreund Boris Gubin. Boris kam durch seinen Sohn Aleksej zu den Schachfreunden und spielte bereits in seiner ersten Saison (2007/2008) in der 1. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld! In der Saison 2009/2010 war er mit 4,5 Punkten aus 5 Partien maßgeblich am sofortigen Wiederaufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksliga beteiligt. In den beiden folgenden Spielzeiten in der Bezirksliga erzielte er DWZ-Leistungen von knapp 1700 und war einer der stärksten und beständigsten Spieler der 1. Mannschaft.

Bei der Vereinsmeisterschaft 2011 stand Boris nach neun Runden gemeinsam mit Uwe Kendzior und Rodolfo Graf auf dem geteilten ersten Platz. Beim dann entscheidenden Stichkampf im Schnellschach unterlag er seinen beiden jüngeren Schachfreunden zwar knapp – doch in den langen Partien war er in dem Jahr der einzige, der fünf Siege einfahren konnte!

Nun heißt es Abschied nehmen von Boris, der uns mit seinem Besuch beim letzten Picknick viel Freude bereitete. Die Beerdigung ist am Mittwoch 10. Mai 2017 um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Birkenfeld.

Weiterlesen …

3. Mannschaft gewinnt Meisterschaft

geschlossen
Niklas Leyendecker 2017 in Dittweiler

Mit einem schönen Bauerndurchbruch brachte Niklas Leyendecker die Führung zum 4:1.

Vorzeitig sicherte sich die 3. Mannschaft am Sonntag die Meisterschaft in der Kreisliga. Wieder einmal dank sehr guter Ergebnisse der Ersatz- und der Jugendspieler! Mit 4½:3½ gewann sie in Dittweiler gegen Kohlbachtal II (vormals Schönenberg-Kübelberg) und sicherte sich vor der abschließenden Endrunde in Niedermohr – bei der sie spielfrei hat – mit 14:2 Punkten (bei 39½ Brettpunkten) die Meisterschaft.

Für einen guten Start sorgte Katharina Bohrer (Brett 7), die mit ihrem 7. Sieg im 7. Spiel den Schachfreunden Birkenfeld die 1:0 Führung brachte. Tobias Schwabe und Albert Budewitz legten an den Nebenbrettern (8 und 6) zum 3:0 nach und auch die beiden Ersatzspieler erzielten in der dritten Mannschaft ein perfektes Ergebnis. Tobias Schwabe (regulär Brett 2 der 4. Mannschaft) erzielte den 2. Sieg im 2. Einsatz und Albert Budewitz den 3. Sieg im 3. Spiel!

Weiterlesen …

Sieg im Spitzenspiel gegen Ohmbach

geschlossen
Katharina Bohrer 2017 gegen Ohmbach

Geschafft: Katharina Bohrer verwandelte den (schweren) Elfmeter, den ihr Niklas Leyendecker zuvor auflegte.

Die 3. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld verteidigte am letzten Wochenende ihre Tabellenführung in der Kreisliga des Bezirk VI im pfälzischen Schachbund, mit einem knappen 4,5:3,5-Sieg gegen den Tabellenzweiten Ohmbach I. Mit einem Sieg in ihrem letzten Spiel in Dittweiler gegen Kohlbachtal II (vormals Schönenberg-Kübelberg) kann die Mannschaft die Meisterschaft vor der Abschlussrunde in Niedermohr – hier hat sie spielfrei – sichern. Falls es gelingt die Geschlossenheit & den Kampfgeist der Mannschaft zu erhalten, so ist auch in Dittweiler ein Sieg möglich.

Eine tolle Stimmung herrschte an diesem Sonntag in der Alten Schule in Birkenfeld: Neben der 3. Mannschaft im Kampf um die Meisterschaft, spielten auch die 4. Mannschaft (gegen Niedermohr um den besseren Platz im Abstiegskampf, da es aufgrund der Zusammenlegung der Bezirksklassen evtl. bis zu vier Absteiger gibt) und die 6. Mannschaft (Nachholspiel gegen Baumholder) zu Hause.

Weiterlesen …

Birkenfeld III hält Tabellenspitze

geschlossen
Michael Porcher 2017 in Lauterecken

Mit einem taktisch klugen Remis brachte Michael Porcher die 3. Mannschaft mit 3,5:2,5 in Führung.

Beim Auswärtsspiel in Lauterecken zeigte die 3. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld dem Ergebnis nach keine Schwächen und liegt nach dem 5,5:2,5-Sieg beim Tabellenletzten weiter an der Spitze der Kreisliga. Während den Partien sah dies zeitweise auch anders aus und die alte Schachwahrheit, dass jede Partie erst einmal gespielt werden muss, zeigte sich auch an diesem Sonntag.

So sah es in der ersten entschiedenen Partie kurz vor Ende durchaus noch knapp aus. Albert Budewitz gewann seine Partie an Brett 8, doch sein Gegner hatte zuvor eine Qualität gewonnen. Doch dank zwei starker Bauern, konnte Budewitz die ungenaue Verteidigung seines Gegners ausnutzen und zwang ihn zur Aufgabe. Die frisch gebackene Pfalzmeisterin 2017 (U14w), Katharina Bohrer, legte am Nebenbrett schnell nach und brachte die Birkenfelder mit einem schönen Mattangriff 2:0 in Führung.

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

geschlossen

WeihnachtenDer Vorstand der Schachfreunde Birkenfeld wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch” ins neue Jahr!

Am Freitag 23. Dezember 2016 und am Freitag 30. Dezember 2016 ist Weihnachtspause und es findet kein Training statt. Das erste Training im neuen Jahr findet erst wieder am Freitag 6. Januar 2017 statt!

Das letzte Jugendtraining unter der Woche fand gestern statt – nach Weihnachten bzw. im neuen Jahr geht es hiermit (Jugendtraining Dienstag & Mittwoch) dann erst am Dienstag 10. Januar 2017 weiter.

Weiterlesen …