Die 2. Mannschaft siegt in Reichenbach

1 Kommentar
Berthold Bohn 2016

Berthold Bohn erzielte nach langem Kampf einen vollen Punkt in Reichenbach.

Am 5.  Februar 2017, dem Super-Bowl-Sunday, spielten die Birkenfelder Schachfreunde der 2. Mannschaft gegen Reichenbach-Steegen. Birkenfeld musste an diesem Tag leider ohne Dirk Müller von Brett 1 antreten, bekam aber einen super Ersatz mit Tim Baatz zur Verfügung gestellt. Die Aufstellung war wie folgt: An Brett 1 spielte Michael Hippenstiel, Brett 2 besetzte Christian Schäfer, Brett 3 Mario Jacobs, Brett 4 die Mannschaftsführerin, Verena Jacobs, an Brett 5 gab uns Berthold Bohn das Vergnügen, an 6 spielte der dritte Jacobs im Bunde, Daniel und an Brett 7 und 8 verstärkten Näher Philipp und Tim Baatz die Truppe.

Weiterlesen …

Mannschaftskampf gegen Niedermohr

geschlossen
philipp-naeher-2016

Einen der vier Siege fuhr Philipp Näher ein.

Am Sonntag den 16. Oktober 2016 trafen sich die Birkenfelder Schachfreunde der zweiten Mannschaft wieder einmal in der alten Schule um den Mannschaftskampf gegen Niedermohr zu bestreiten.

An Brett 1 und 3 durften sich Dirk Müller und Christian Schäfer über ein Remis freuen.

Die Bretter 2, 4, 7 und 8 mit Michael Hippenstiel, Mario Jacobs, Philipp Näher und Daniel Jacobs bescherten der Mannschaft einen ganzen Punkt und machten den Sieg an diesem Tag perfekt.

An Brett 6 wurde von Verena Jacobs dann leider die einzige Niederlage erzielt.

Unser „Held des Tages“ 🙂 war jedoch Berthold Bohn, welcher an Brett 5 mit drei Mehrbauern, Turm und König gegen Turm, König und Bauer ein Remis bat und aus dem bisherigen Vorsprung von 5:2 einen endgültigen Sieg von 5 1/2 : 2 1/2 machte.

Weiterlesen …

Saarländische Schnellschach Mannschaftsmeisterschaft 2016

2 Kommentare
Jacobs-Family - Mannschaftsblitz 2016

Daniel, Michael, Mario und Verena auf Punktejagd.

Am Sonntag den 17. Juli 2016 fand die Saar­ländische Schnell­schach Mann­schafts­meister­schaft in der Landes­sport­schule Saar­brücken statt. Mit freudiger Erwar­tung machte sich die kom­plette „Jacobs­family“ auf den Weg. Mit Sonne und wunder­schönem Wetter war die gute Laune schon auf dem Hinweg garan­tiert. Nach kurzem Bekannt­machen mit den Gegnern ging es dann um 14:00 Uhr endlich los. Insge­samt waren es 13 spiel­wütige Mann­schaften an diesem heißen Tag. Die Gegner waren nicht zu unter­schätzen. Die DWZ-Zahlen über­stiegen die der vier Schach­freunde deutlich, jedoch ging es an diesem Sonntag den Vieren darum Erfah­rung zu sammeln und Spaß zu haben, also stürzte man sich auf die Schach­bretter. Am Ende des Tages wurde auch genau dieser gewünschte Effekt erreicht und die Schach­freunde erzielten solide 5 aus 14 Punkten.

Weiterlesen …

Abschlussrunde der 2. Mannschaft in Niedermohr

geschlossen
Michael Hippenstiel

Michael Hippenstiel wurde Brettmeister an Brett 3 – zur Anerkennung gab es einen kleinen Pokal.

Am 3. April 2016 trafen sich die Schachfreunde zum letzten Spiel der Saison in der Bezirksklasse in Niedermohr. An diesem Tag ging es weder um den Abstieg noch um den Aufstieg, aber nichts desto trotz waren die Birkenfelder zahlreich vertreten.

Mit einer solchen Unterstützung waren die Birkenfelder also top gegen ihre Gegner aus Baumholder vorbereitet. Baumholder kam im Gegensatz zu Birkenfeld in Unterbesetzung und ließ so die Hoffnung auf einen Sieg mehr und mehr aufflammen.

An Brett eins spielte Meister Wiesen gegen den Spitzenkandidaten der Baumholderer Herausforderer, Manfred Menne. Brett zwei bis vier und sechs versprachen schnelle Siege der Birkenfelder, da die Gegner sich nicht blicken ließen. Berthold Bohn, Michael Hippenstiel, Christian Schäfer und Verena Jacobs konnten sich nun entspannt auf das Anfeuern der Mannschaft konzentrieren.

Weiterlesen …

Einstiegskampf gegen Wolfstein

2 Kommentare

Endlich ging es wieder los nach der Sommerpause.
Wolfstein_1Die zweite Mannschaft, dieses Mal unter neuer Leitung von Verena Jacobs, stand mit freudiger Erwartung in den Startlöchern. Bis auf Walter Schultheiß war die Mannschaft komplett und erpicht darauf Leistung zu bringen. Ersatz für Walter war mit Mario Jacobs (3. Mannschaft) schnell gefunden, sodass man auf gute Chancen in Wolfstein hoffen konnte.
Trotz starker Besetzung schien an diesem Tag jeder zu kämpfen. Albert Budewitz ließ sich von seinem Gegner mitreißen und tauschte schnell ab. Trotz seines großen Kampfgeistes, reichte sein Läufer nicht mehr gegen den starken Springer des Gegners aus.

Weiterlesen …

Saisonauftakt ^^

1 Kommentar
Berthold Bohn

Nachdem die Mannschaftskameraden vier Punkte vorgelegt hatten, war es Berthold Bohn vergönnt, mit einem weiteren halben Punkt den Mannschaftssieg klarzumachen.

Am 25. August war es wieder mal so weit, die zweite Mannschaft der Schachfreunde lieferte einen herrlichen und spannenden Start in die neue Saison!^^ Der erste Gegner war die 1. Mannschaft des SC Rammelsbach!

Es war ein heißer Kampf zwischen den zwei Parteien: Am 1. Brett musste sich Verena Jacobs behaupten, eine Premiere da sie sich noch nie zuvor an solch einer hohen Position behaupten musste! Sie hielt sich wacker, konnte dann jedoch am Ende nichts mehr gegen den fast 300 DWZ- Punkte stärkeren Gegner ausrichten.

Weiterlesen …