Spiel der ersten Mannschaft gegen Fehrbach verlegt

1 Kommentar

AnfahrtDas Spiel der ersten Mannschaft, das letzten Sonntag nicht stattgefunden hat, wurde nun auf den 27. Januar 2013 verlegt.

Auswertung für diesjährige Vereinsmeisterschaft ist da!

2 Kommentare

Wappenschild Pokal VereinsmeisterschaftUnter dem folgenden Link könnt ihr euch die DWZ-Auswertung für die Vereinsmeisterschaft anschauen.

http://www.schachbund.de/dwz/turniere/2012.html?code=B244-836.BIR

Nachlese zum Simultan mit Jan Gustafsson – Veranstaltung war ein voller Erfolg

geschlossen
Vorsitzender Kurt Geibel, Großmeister Jan Gustafsson und Bürgermeister Peter Nauert.

Vorsitzender Kurt Geibel, Großmeister Jan Gustafsson und Bürgermeister Peter Nauert.

Im Juni fand die Feier anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Schachfreunde Birkenfeld statt. Bereits im Frühjahr hatte der Vorsitzende Kurt Geibel die ausgezeichnete Idee, bei dieser Feier ein Simultan mit dem deutschen Mannschaftseuropameister vom November 2011, Jan Gustafsson, zu veranstalten. So hatten sich alle Vereinsmitglieder auf dieses Ereignis schon seit ein paar Monaten gefreut und die Veranstaltung war sehr gut gelungen. Auch der Präsident des pfälzischen Schachbundes (PSB), Bernd Knöppel, kam persönlich, um den Schachfreunden zum Jubiläum zu gratulieren und es im Simultan mit dem Hamburger Großmeister aufzunehmen.

Weiterlesen …

6. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost

geschlossen

Die Runde endet am 3. August!

VM 2012

Paarungsliste der 6. Runde
Tisc TNr Teilnehmer Punk TNr Teilnehmer Punk Ergebnis A
1 7. Müller,Dirk (3) 15. Graf,Rodolfo (4½)  –
2 17. Schultheiss,Walter (3) 9. Lozar,Peter (4)  –
3 1. Gubin,Boris (3) 11. Jacobs,Verena (3)  –
4 2. Kendzior,Uwe (3) 5. Dockhorn,Alfred (3)  –
5 10. Freimuth,Dominik (2½) 8. Wiesen,Marcus (2½)  –
6 16. Porcher,Ernst (2½) 12. Hauch,Konstantin (2)  –
7 6. Schwabe,Tobias (2) 13. Geiss,Jürgen (2)  –
8 4. Bohn,Berthold (2) 18. Geibel,Kurt (1)  –
9 14. Jacobs,Daniel (0) 3. Hänsel,Gerhard (2)  –

Erste Mannschaft steigt ab

geschlossen
Gerhard Hänsel

Gerhard Hänsel erzielte einmal mehr mit einem schönen Angriff den vollen Punkt.

Am letzten Spieltag der Bezirksliga West, der zentral in Dittweiler stattfand, brauchten die Schachfreunde unbedingt einen Sieg. Nur so hätte die Mannschaft eine Chance gehabt den Klassenerhalt zu schaffen. Die Birkenfelder mussten gegen den Tabellenführer aus Winnweiler ran, was das Ganze keinesfalls einfacher machte. Außerdem waren die Stammspieler Boris Gubin und Uwe Kendzior an diesem Tag nicht dabei.

Als erster beendete Aleksej Gubin seine Partie. Aleksej startete einen sehr schönen Angriff, doch der Gegner wusste sich zu wehren. So sah die Stellung nach dem Mittelspiel ausgeglichen aus. Gubin bot das Remis an und der Gegner nahm das Angebot nach kurzer Überlegung an. Schon bald einigte sich Peter Lozar mit seinem Gegner auch auf ein Unentschieden.

Weiterlesen …

Zu viert in Pirmasens

1 Kommentar
Ernst-Michael Porcher

Für Mannschaftsführer Ernst-Michael Porcher und seine drei Begleiter gab es in Pirmasens nichts zu gewinnen.

Am siebten Spieltag der Bezirksliga West reiste Birkenfelds erste Mannschaft nur mit vier Mann nach Pirmasens. Wegen Krankheit mussten gleich drei Stammspieler zu Hause bleiben. Leider war es auch nicht gelungen rechtzeitig Ersatzspieler zu finden. So fing das Spiel mit einem Rückstand von 0 zu 4 an.

Nach ca. vier Stunden Spielzeit endeten alle vier Partien fast gleichzeitig. Ernst-Michael Porcher am ersten Brett witterte eine Chance und opferte gleich zwei Leichtfiguren. So konnte er danach eine sehr gefährliche Attacke auf den König seines Gegners starten. Am Ende der Partie brachte jedoch der Gegner seinen König in Sicherheit und Porcher musste aufgeben. Boris Gubin konnte einen halben Punkt erzielen. Seine Partie war schon so gut wie verloren, denn der Gegner hatte einen Freibauer mehr. Das konnte er aber nicht ausnutzen, er machte einen fatalen  Fehler und das Spiel endete unentschieden.

Weiterlesen …