Ein toller Saisonabschluss für die junge 5. Mannschaft

geschlossen

Am letzten Spieltag der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse A durfte die 5. Mannschaft in Reichenbach antreten.
Ryan Hanson, Simon Rommelfanger, Arvid Kammann, Nico Dreher, Theresia Rommelfanger und Steward Giss traten an diesem Tage gegen die 2. Mannschaft des SC Reichenbach an.

An Brett 5 konnte Theresia Rommelfanger recht früh ihren Gegner matt setzen. Kurz darauf hatte auch Steward Giss die Partie für sich entschieden. Nico Dreher an Brett 4 hatte nach seinem Damentausch das bessere Spiel. Er brachte seinen a-Bauern durch und gewann die Partie. Zu dieser Zeit sah es auch an den vorderen Brettern für die Birkenfelder nicht schlecht aus.  An Brett 3 konnte Arvid Kammann gegen seinen deutlich stärkeren Gegner einen Sieg einfahren. Auch an Brett 2 erreichte Simon Rommelfanger einen Sieg.

Weiterlesen …

Knappe Niederlage der 5. Mannschaft

geschlossen

Keine Angst vor großen Gegnern: Nico (im Vordergrund) bei seinem ersten Sieg für Birkenfeld.

Am Sonntag, 15. Januar hatte die 5. Mannschaft ein Heimspiel gegen die 5. Mannschaft des SC Ramstein-Miesenbach. Für Birkenfeld gingen Simon Rommelfanger, Arvid Kammann, Ryan Hanson, Nico Dreher, Sophia Boschmann und Theresia Rommelfanger an den Start.
Sophia verlor bereits recht früh gegen einen stark spielenden Marc Haag ihre Partie. Nico Dreher spielte eine tolle Partie an Brett 4: Es gelang ihm, dem Gegner erst den Turm, danach noch einen Springer abzunehmen. Kurzfristig kam noch einmal Spannung auf, als ihm in Folge eines Versehens die Dame abhanden kam, aber Nico holte sich im Gegenzug mit einer Springergabel sofort die Dame des Gegners und sorgte für den Ausgleich des Wettkampfs.

Weiterlesen …

Unentschieden für unsere 5. Mannschaft gegen Eckersweiler

geschlossen
Sophia in ihrer ersten Turnierpartie überhaupt gegen Rainer Drumm

Sophia in ihrer ersten Turnierpartie überhaupt gegen Rainer Drumm

Die 5. Mannschaft konnte am Sonntag 25. September die Schachfreunde aus Eckersweiler begrüßen. Leider kam die Mannschaft nur mit vier Spielern, so dass Adrian Schulz und Steward Giss an diesem Tag spielfrei hatten.
An Brett 4 konnte Sophia Boschmann ihre erste Turnierpartie spielen. Obwohl sie eine gute Partie absolvierte, musste sie gegen ihren stärkeren Gegner aus Eckersweiler eine Niederlage einstecken. Ähnlich erging es Svenja Mayer an Brett 1 und Ryan Hanson an Brett 3.

Weiterlesen …