Archiv-Seite 2

Ramstein V – Birkenfeld IV

geschlossen

Beim vorgezogenen 4. Spiel in der Kreisklasse A gewann die 4. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld mit 4:2 gegen die 5. Mannschaft des SC Ramstein-Miesenbach.
Sabine Ziegler, Daniel Schmitt, Kurt Geibel und Katharina Bohrer gewannen ihre Spiele. Max Krieger und Niklas Leyendecker verloren an diesem Tag.

Mit 4:4 Punkten belegen die Birkenfelder einen Mittelfeldplatz vor den letzten Spielen in der Saison.

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

geschlossen

WeihnachtsbaumDer Vorstand der Schachfreunde Birkenfeld wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch” ins neue Jahr!

Am Freitag 19. Dezember 2014 findet das letzte Training in diesem Jahr statt. Am Freitag 26. Dezember 2014 ist Weihnachtspause und es findet kein Training statt. Das erste Training im neuen Jahr ist erst wieder am Freitag 9. Januar 2015!

Ernst Michael Porcher und Peter Lozar haben die Auslosung und Kommunikationsliste für die neue Vereinsmeisterschaft per eMail versandt. Die Ausschreibung ist unter dem Menü „Vereinsmeisterschaft“ – „VM 2015“ zu finden und auch die jeweils aktuelle Auslosung gibt es demnächst dann immer auch hier.

Für den Vorstand

Kurt Geibel

Dritte Mannschaft verliert die letzten beiden Spiele

geschlossen

Die 3. Mannschaft hat am Sonntag 2. März 2014 zu Hause beim Fastnachtsschach gegen die zweite Mannschaft des SK Schönenberg 2:5 zu 4:5 verloren.
Gewonnen hat Albert Budewitz. Jürgen Geiss, Joachim Stephan und Daniel Jacobs haben remis gespielt. Kurt Geibel, Michael Porcher und Philipp Näher haben ihr Spiel verloren.

Weiterlesen …

4. Mannschaft – letzter der Kreisklasse A

2 Kommentare

Die 4. Mannschaft hat ihre beiden letzten Saisonspiele hinter sich gebracht. Am Sonntag 9. März 2014 verlor sie in Reichenbach mit 5:1. Erfreulich war, dass unser neuer Mitspieler, Daniel Schmitt, sein Spiel an Brett 6 gewann.

Weiterlesen …

Dritte Mannschaft gewinnt auch in Rammelsbach

geschlossen
Alfred Dockhorn

Mit seinem Sieg brachte Alfred Dockhorn der Mannschaft den Erfolg.

Am Sonntag, den 09. September 2014 mussten wir in Rammelsbach gegen die dortigen 2. Mannschaft antreten. Wir haben 5:3 gewonnen.

Philipp Näher hat wieder den ersten Punkt für uns gewonnen. Lothar Scheer hat zum 2:0 gepunktet. Nachdem Kurt Geibel und Michael Porcher ihre Spiele verloren hatten, ist es noch einmal eng geworden. Jürgen Geiß hat sein Spiel gewonnen. Albert Budewitz hat an Brett 1 Remis gespielt. Anton Heckel ebenfalls und hat damit das Unentschieden gesichert. Unser Altmeister ?!

Alfred Dockhorn hat dann das spannende Spiel schließlich aufgrund seiner Routine gewonnen und uns den Sieg gebracht.

Derbysieg gegen Baumholder

geschlossen

Nachtrag zum letzten Spiel der dritten Mannschaft im alten Jahr.

Am Sonntag, den 22. Dezember 2013 hatten wir die 2. Mannschaft aus Baumholder zu Gast. Wir haben 5,5 : 2,5 gewonnen. Philipp Näher hatte schon nach kurzer Spielzeit seinen Gegner mattgesetzt. Als Alfred Dockhorn später an Brett 1 gegen Manfred Menne eine Leichtfigur gewinnen konnte, gab dieser verärgert auf. Michael Porcher, Lother Scheer und Jürgen Geiß haben ihre Spiele gewonnen. Anton Heckel hat Remis gespielt. Kurt Geibel und Albert Budewitz haben Gastgeschenke vergeben.