Birkenfelder vorne dabei beim Jugendturnier in Neustadt

3 Kommentare
Siegerpodest U12 - Foto von Klaus-Peter Thronicke

Niklas Leyendecker (links) kam mit 5 Punkten auf den 3. Platz, Katharina Bohrer (2. v. l.) mit 4 Punkten auf Platz 6. Foto: Klaus-Peter Thronicke.

Im Rahmen des PSB-Kongresses in Neustadt fand am 31. März ein Jugendturnier statt, an dem sich vier Birkenfelder Nachwuchsspieler beteiligten. In der Altersklasse U16 belegte Tim Baatz mit 3 Punkten aus 7 Runden einen vierten Platz unter 7 Teilnehmern. Ebenfalls 3 Punkte erzielte Daniel Jacobs in der Klasse U14. Hier bedeutete dieses Ergebnis in dem wesentlich größeren Feld von 16 Teilnehmern den 11. Platz. Im teilnehmerstärksten Turnier, der Klasse U12, war Birkenfeld gleich mit drei Spielern vertreten: Niklas Leyendecker kam mit starken 5 Punkten auf den dritten Platz, Katharina Bohrer belegte mit 4 Punkten Platz 6, Emil Bleisinger mit 3 Punkten Platz 15 unter 20 jungen Schachspielern.

Besonders erfreulich ist, dass Niklas und Katharina durch ihre starken Leistungen mittlerweile auch dem Schachbund Rheinland-Pfalz aufgefallen sind. Zukünftig werden sie zu den Schulungen des Schachbundes in Bad Dürkheim eingeladen werden.

Siegerpodest U16 - Foto: Klaus-Peter Thronicke

In der Altersklasse U16 belegte Tim Baatz (vorne, 3. von rechts) mit 3 Punkten aus 7 Runden den 4. Platz. Foto: Klaus-Peter Thronicke.

Ergebnisse auf der Turnierseite, weitere Informationen und Bilder im Bericht von Klaus-Peter Thronicke.

3 Antworten zu “Birkenfelder vorne dabei beim Jugendturnier in Neustadt”


  1. avatar Marcus

    Danke für den Bericht und Gratulation an unsere Jugendlichen für eine erneut gute Vorstellung!
    Werde den Bericht dann auch im Birkenfelder Anzeiger veröffentlichen?!

  2. avatar Marcus

    Fotos hinzugefügt. Klaus-Peter Thronicke hat uns diese dankenswerterweise zur Verfügung gestellt! Und nicht nur für unsere Homepage, sondern auch in guter Qualität für die Zeitung – Bericht im Anzeiger folgt also mit den Bildern der beiden Siegerehrungen.
    Danke an Klaus-Peter auch noch mal von hier!

    Von Dominik und der Siegerehrung des Hauptturnieres II gibt es auch schon ein Bild, da schreibt Ernst Michael bestimmt auch noch einen Bericht dazu. 😉 Wir wollen ja auch noch wissen, wie es weiterging und wer beim Mannschaftsblitz war und und und 🙂

  3. avatar poro

    jaaaaa ich machs noch 😀