Niederlage gegen Tabellenführer

geschlossen
Uwe Kendzior

Uwe Kendziors Sieg konnte die Niederlage der 1. Mannschaft nicht abwenden. Außer ihm gewann nur noch Kurt Geibel seine Partie.

Am 6. Spieltag der Bezirksliga war die 1. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld beim Tabellenführer, der 2. Mannschaft des SK Niederkirchen, zu Gast. Erneut konnten die Schachfreunde nicht in Bestbesetzung antreten. Die Ausfälle von Mark Ruppenthal und Ernst Porcher wurden durch den Einsatz von Kurt Geibel und Jürgen Geiss kompensiert.

Die Gastgeber machten in der Begegnung schnell klar, dass sie ihre Tabellenposition behaupten wollen. Jürgen Geiss, Christian Schäfer, Tobias Schwabe und Peter Lozar verloren ihre Partien wodurch die Schachfreunde 0:4 in Rückstand gerieten.

Uwe Kendzior konnte bei diesem Spielstand den 1. Punkt für Birkenfeld erringen. Im Anschluss verloren Aleksej Gubin und Boris Gubin ihre Partien. Kurt Geibel war es dann vergönnt in der letzten Partie den 2. Punkt für Birkenfeld zu holen.

Mit dieser 2:6 Niederlage sind die Schachfreunde auf den vorletzten Tabellenplatz gerutscht.

Zurzeit keine Kommentare möglich.