Milan Schneble Pfalzmeister im Blitz

  Kommentieren

Im Februar diesen Jahres setzte sich unser Jugendspieler Milan Schneble bei der Pfalzmeisterschaft im Turnierschach in einem Herzschlagfinale gegen seinen Mannschaftskameraden Patrick Ehrlich und Michael Schreidl (Frankenthal) durch. Ende Juni wurde in Hauenstein der Titel im Blitzschach vergeben, und Milan triumphierte erneut.

Nach 11 Runden zu jeweils 5 Minuten pro Spieler hatte Milan 8 Siege und zwei Remis gesammelt und in der Wertung der Altersklasse U14 den Zweibrücker David Schwarz um einen halben Zähler hinter sich gelassen. Auf Platz 3 landete Jonas Roth (SK Landau). Insgesamt nahmen 39 Jungs und Mädchen in den Altersklassen U10, U12, U14, U16, U18 und U25 teil.

Beim anschließenden Tandemturnier setzten sich Milan und David, diesmal im Team, mit 18:0 Punkten gegen 9 andere Mannschaften durch. (Foto: Christian Plitzko)

  1. Kein Kommentar bisher