Vladimir Paskalutsa zweiter Gastspieler für Birkenfeld I

  Kommentieren

Neben IM Herbert Bastian kann sich die 1. Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld über eine weitere Verstärkung freuen. Den zweiten Gastspielerplatz wird Dr. Vladimir Paskalutsa (DWZ 2007) einnehmen, der den Birkenfelder Schachspielern durch seinen Gewinn des Meisteranwärter-Turniers beim 88. Pfälzischen Schachkongress noch bestens in Erinnerung ist.

Vladimir schloss sich in der Saison 2015/16 nach langer Schachpause den Schachfreunden Mainz an.  2016 machte er erstmals durch ein gutes Ergebnis beim 8. Rheinland-Pfalz-Open in Reil (3,5/7 bei einer Turnierleistung von 2015 DWZ) auf sich aufmerksam. Seit der Saison 2017/18 spielt er in der 1. Mannschaft der Sfr. Mainz in der 1. Rheinland-Pfalz-Liga, wo er in der letzten Spielzeit den Brettpreis am 8. Brett gewinnen konnte (auf dem Foto die Auszeichnung). Nach seinem Sieg 2018 bei der stark besetzte Vereinsmeisterschaft der Sfr. Mainz stellt sein Triumph im Meisteranwärter-Turnier 2019 seinen letzten Erfolg dar.

Wir freuen uns sehr über diesen starken Neuzugang und wünschen Vladimir viel Erfolg in unserer 1. Mannschaft.

  1. Kein Kommentar bisher