Mitgliederversammlung 2013 – Vereinsmeisterschaft

geschlossen
Peter Lozar - Vereinsmeister 2012

Vorsitzender Kurt Geibel überreicht Peter Lozar den Wappenschild für den Sieg in der Vereinsmeisterschaft 2012.

Am Freitag 1. November 2013 findet die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Beginn ist um 10:00 Uhr im Schachzimmer in der Alten Schule in Birkenfeld. Anschließend wird traditionell die letzte Runde der Vereinsmeisterschaft ausgetragen.
Dort wird sich dann entscheiden, wer Nachfolger des aktuellen Vereinsmeisters, Peter Lozar, wird. Chancen dazu haben – zum ersten Mal seit Jahren – nur noch zwei Spieler: Uwe Kendzior führt die Tabelle mit 5,5 Punkten vor Dominik Freimuth mit 5 Punkten an. Alle weiteren Spieler liegen bereits mindestens zwei Punkte hinter Kendzior.

In der letzten Runde kommt es zum „Fernduell“, da Kendzior und Freimuth bereits in der vierten Runde aufeinander trafen und Remis spielten. Der Vorteil liegt bei Uwe Kendzior, der mit einem Sieg alles selbst klar machen kann – zudem spielt er mit den weißen Figuren. Seine Gegnerin, Verena Jacobs, sollte er jedoch nicht unterschätzen, im letzten Saisonspiel der ersten Mannschaft führte sie das Team mit dem 1:0 auf die Siegerstraße beim schweren Auswärtsspiel in Lauterecken!
Dominik Freimuth muss dagegen mit den schwarzen Steinen gegen den erfahrenen Alfred Dockhorn ran, der ebenfalls nicht zu unterschätzen ist. Zusammen mit Verena Jacobs (und Ernst-Michael Porcher) liegt er auf Rang drei der aktuellen Meisterschaft.

Für Spannung am 1. November ist also gesorgt! Der Vorstand um Kurt Geibel bittet um zahlreiches Erscheinen, für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Berichte des Vorstandes
  2. Bericht der Kassenprüfer
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Antrag: Beitragserhöhung
  5. Verschiedenes

Zurzeit keine Kommentare möglich.