Katharina in der Auswahlmannschaft

1 Kommentar
Ein Bärenstarkes Turnier von Katharina.

Nach ihren Erfolgen 2016 wurde Katharina nun in die Auswahlmannschaft für die Deutsche Ländermeisterschaft berufen.

Große Ehre für unsere Jugendspielerin Katharina Bohrer. Der Ausschuss für Spitzensport der Schachjugend Rheinland-Pfalz nominierte sie vor wenigen Tagen für die Auswahlmannschaft unseres Bundeslandes für die Deutsche Ländermeisterschaft im September in Hannover. Bei diesem Turnier der „Nationalmannschaften“ der einzelnen Bundesländer belegte der SBRP letztes Jahr den 3. Platz (Ergebnisse auf der Turnierseite). Auch 2016 zählt Rheinland-Pfalz wieder zu den Mitfavoriten, denn als Mannschaftskameraden Katharinas wurden neben Till Wilhelm (Heidesheim, DWZ 2199), Julius Muckle (Ludwigshafen, DWZ 2139), David Musiolik (Eisenberg, DWZ 1814), Estelle Morio (Landau, DWZ 1805) und Charlotte Sanati (Trier, DWZ 1873) die beiden Oberliga-Stars FM Johannes Carow (Heidesheim, DWZ 2403) und Vincent Keymer (Gau-Algesheim, DWZ 2321) nominiert. Betreut wird die Mannschaft von Landestrainer GM Sergey Galdunts und FM Andrei Dubkov.

Wir freuen uns für unser großes Nachwuchstalent und drücken die Daumen für Hannover.

1 Antwort zu “Katharina in der Auswahlmannschaft”


  1. avatar Marcus

    Danke für den Artikel (habe mal noch das Bild von der RP-Meisterschaft dazugepackt) und natürlich Gratulation an Katharina für die verdiente Berufung! 🙂
    Marcus