Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

2 Kommentare

WeihnachtsbaumDer Vorstand der Schachfreunde Birkenfeld wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch” ins neue Jahr!

Am Freitag 25. Dezember 2015 und am Freitag 1. Januar 2016 ist Weihnachtspause und es findet kein Training statt. Das erste Training im neuen Jahr ist erst wieder am Freitag 8. Januar 2016!

Für den Vorstand

Kurt Geibel

Vereinsmeisterschaft

Ernst Michael Porcher und Peter Lozar haben die Auslosung für die neue Vereinsmeisterschaft per eMail versandt. Die Ausschreibung ist unter dem Menü „Vereinsmeisterschaft“ – „VM 2016“ auch hier auf der Homepage zu finden und auch die jeweils aktuelle Auslosung gibt es dann immer auch hier. Da Einige bereits ihre Partien gespielt haben, sind die ersten Ergebnisse dort zu sehen!

Schachkongress

Auf zwei Termine im neuen Jahr möchten wir Euch schon mal hinweisen. Der SC Ramstein-Miesenbach richtet vom 18. – 26. März den 85. Pfälzischen Schachkongress aus. In den letzten Jahren war die Beteiligung der Schachfreunde bei den Hauptturnieren (und Blitzturnieren) bereits sehr gut und vielleicht können wir ja im März auch bei den Jugendturnieren, auch aufgrund des relativ nahen Veranstaltungsortes, eine kleinere Gruppe stellen. Wann welches Turnier dort gespielt wird, könnt ihr dem Terminplan auf der Turnierseite entnehmen.

Bundesliga

Am Samstag 6. Februar 2016 und Sonntag 7. Februar 2016 findet in Trier eine Doppelrunde der Schachbundesliga statt. Dort spielen an diesem Wochenende die SG Trier, der Hamburger SK, die SG Solingen und der SK Norderstedt vier Mannschaftskämpfe aus. Die Gelegenheit viele verschiedene Partien auf höchstem Niveau (alle Mannschaften sind gut mit Großmeistern besetzt) zu erleben. Die SG Solingen ist derzeit punktgleich mit dem OSG Baden-Baden Tabellenführer.
Vielleicht finden sich ja hier Fahrgemeinschaften für einen oder beide Tage zusammen, um Schach auch mal von der anderen Seite des Brettes zu erleben.

Training

Das im November gestartete Schachtraining geht im neuen Jahr (fast) nahtlos weiter. Das „Wer und Was“ steht noch nicht fest, allerdings das „Wann“. Wir weichen vom zweiten Freitag im Monat, zur Feier des neuen Jahres, ausnahmsweise ab und nehmen mit dem 15. Januar den zweiten Schach-Freitag im Januar 2016. 😉

2 Antworten zu “Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch”


  1. avatar Helmut

    Als Ex-Vorsitzender vom Schachclub „Weiße Dame“ Bedesbach und gleichzeitig von den Schachfreunden Birkenfeld (Insider wissen was damals ablief) darf ich allen Schachfreunden, vor allem denjenigen die Verantwortung und Vereinsarbeit übernommen haben, ein ganz besonderes Lob aussprechen.
    Ich verfolge, auch wenn ihr es nicht merkt, jeden Schritt. Und diese Schritte gingen nur vorwärts. Wir waren damals, Dank Gerhard Hänsel, einer der ersten Vereine, die eine Website hatten (SF-BIR.de ist damals erfunden worden), da hatten viele noch keinen PC (Hans Fries scheinbar bis heute noch nicht ;-). Heute geht wirklich alles online (außer Hans Fries, der schickt mir immer noch einen Post-Brief, wenn er eine neue Tischkarte braucht – sorry liebes Ehrenmitglied – ich konnte mir das nicht verkneifen).
    Die Jugendarbeit – die Zukunft des Vereins – läuft ja super, nicht nur Dank Michi (mit Mark-Andre das Beste was die „alte“ Schach-AG – damals noch mit FM Marzoll hervorgebracht hat) sondern auch Dank Mario Ziegler, der wirklich ganz neue Akzente setzt (und neue Akzente sind immer sehr wichtig!). Die Pressearbeit ist (wie fast immer bei den Schachfreunden) vorbildlich. Irgendein Soziologe hat mal auf die Frage, welche drei Faktoren das Erscheinungsbild eines Vereins ausmachen geantwortet: 1. Pressearbeit, 2. Pressearbeit, 3. Pressearbeit.
    Unserem Vorsitzenden Kurt, der für diese hervorragende Entwicklung die Verantwortung trägt, möchte ich einen ganz besonderen Dank aussprechen.
    Euch allen wünsche ich für das neue Jahr (lassen wir jetzt mal Gesundheit oder beruflichen Erfolg außen vor) eine höhere DWZ! Euer Helmut

  2. avatar Michael Porcher Sen.

    Hallo Schachfreunde
    Euch allen einen guten Rutsch,Gesundheit
    und sportlichen Erfolg fürs neue Jahr.
    So Long
    ps.schön geschrieben Helmut