Tag-Archiv für 'Heinzenwies'

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Trier und Wörth

geschlossen

Für unsere Jugendspieler hielt der März gleich zwei Highlights bereit: Am 9. und 10.3. stand in Trier die rheinland-pfälzische Einzelmeisterschaft der Altersklassen U10 und U12 an, eine Woche später, am 16.3., ging es in Wörth am Rhein um die Landesmeister-Titel in den verschiedenen Schulschach-Klassen. Mit Nick Brusius, Patrick Ehrlich und Elias Cullmann waren drei unserer […]

Mit zwei Mannschaften zur Schulschach-Landesmeisterschaft

geschlossen

Januar ist Schulschachzeit. In den verschiedenen Bezirken kämpfen die Schachmannschaften der Schulen um Titel und Pokale, nicht zuletzt aber um die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Mitten drin: Die Jugendspieler der Schachfreunde Birkenfeld. Für die weiterführenden Schulen ging es am 23.1. in Trier zur Sache. In der Wertungsklasse (WK) II startete das Gymnasium an der Heinzenwies […]

Licht und Schatten beim Schulschach-Landesentscheid

geschlossen

Landesentscheid im Schulschach: In der Abschlusstabelle belegte das Gymnasium an der Heinzenwies mit 8:6 Punkten Platz 4. Etwas unglücklich verlief das Turnier für die Grundschule Idarbachtal: Am Ende wurden wir Fünfter, was bei vier Qualifikationsplätzen natürlich der undankbarste Platz des Turniers ist.

Fast-Birkenfelder Mannschaft auf dem Landesentscheid

geschlossen

Wenn auf unserer Vereinsseite ein Bericht über das Schulschach veröffentlicht wird, beweist dies, dass unsere Nachwuchsspieler auch in den Mannschaften ihrer Schulen Erfolge feiern.

Katharina Bohrer mit Traumergebnis zur Deutschen Meisterschaft

5 Kommentare

Bei den diesjährigen rheinland-pfälzischen Schulschach­meisterschaften in Wörth am Rhein waren vier junge Schachspieler aus dem Schachverein Birkenfeld mit ihren jeweiligen Schulen beteiligt und spielten eine wichtige Rolle. In der Wettkampfgruppe 4 (bis 13 Jahre) trat das Gymnasium an der Heinzenwies Idar-Oberstein mit Fabian Schweizer, Niklas Leyendecker und Marius Lang an, die sich zusammen mit ihren […]