Tag-Archiv für 'Dreher'

U10-Meisterschaft mit fünf Birkenfelder Startern

geschlossen

Jannis Ruhk erhielt einen Freiplatz für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft U12 am 4./5. März in Mainz. Das Turnier der U10 hat wieder einmal gezeigt, dass unsere Jugendlichen im Reigen der besten U10-Spieler des PSB konkurrenzfähig sind. Lysander Grimm und Elias Cullmann qualifizierten sich hier für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft.

5. Mannschaft gegen Ohmbach 2

1 Kommentar

Mit der Absicht ein gutes Schachspiel zu spielen ist die fünfte Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld an diesem Sonntag nach Ohmbach aufgebrochen. Dass die zweite Mannschaft des Schachclubs Ohmbach kein leichter Gegner sein wird, war schon vor dem Spiel bekannt. Leider hat sich dies auch in der Niederlage von 1,5:4,5 gezeigt.

12. Jugendturnier Idar-Oberstein

geschlossen

75 Teilnehmer, 13 Schulen, 7 Teilnehmer mit einer Wertungszahl über 1500 DWZ. Nein, das ist nicht die Kurzzusammenfassung des 12. Jugendschachturniers in Idar-Oberstein am 4. Dezember 2016, sondern die der 9. Auflage vor drei Jahren. Das waren noch Zeiten! Anno 2016 liest sich die Bilanz wie folgt: 40 Teilnehmer, 9 Schulen, ein einziger Teilnehmer mit einer DWZ über 1500.

Dreimal erster, zweimal zweiter – Birkenfelder Jugend hamstert Titel bei der Bezirksmeisterschaft

geschlossen

„Davon können sich andere Vereine eine Scheibe abschneiden!“ Mit diesen Worten beendete der Spielleiter des Bezirks VI, Hans-Günter Jung, die Siegerehrung der diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaft in Ramstein-Miesenbach, und meinte damit die Anzahl der Birkenfelder Teilnehmer.

Bezirksjugendmeisterschaften 2016 – Tag 1

geschlossen

In Ramstein-Miesenbach begannen gestern Abend die Bezirksjugendmeisterschaften 2016. Die Schachfreunde Birkenfeld stellen, mit 11 von 21 Spielern, mehr als die Hälfte der Teilnehmer!

Licht und Schatten beim Schulschach-Landesentscheid

geschlossen

Landesentscheid im Schulschach: In der Abschlusstabelle belegte das Gymnasium an der Heinzenwies mit 8:6 Punkten Platz 4. Etwas unglücklich verlief das Turnier für die Grundschule Idarbachtal: Am Ende wurden wir Fünfter, was bei vier Qualifikationsplätzen natürlich der undankbarste Platz des Turniers ist.