Tag-Archiv für 'Agne'

Verstärkungen für die Saison 2021/22

  Kommentieren

Die neue Saison steht vor der Tür, und wie jedes Jahr gab es personelle Veränderungen. Wir freuen uns sehr, dass einige Neuzugänge unsere Mannschaften verstärken werden. Der erste ist, zumindest in saarländischen Schachkreisen, ein alter Bekannter. Joachim Leiser (Jahrgang 1966) begann 1994 seine Karriere beim mittlerweile aufgelösten SV Spiesen-Elversberg, wo er sich schnell zu einem […]

Bezirksmeisterschaft in Gusenburg

1 Kommentar

Ein Bericht von Marcel Agné Vom 17.09.2021 bis zum 19.09.2021 fand in Gusenburg die Bezirksmeisterschaft des Bezirks Trier statt. Mit Lena Mader, Vanessa Agné, Werner Weller, Marius Herrmany, Marcel Agné, Cedric Chassard und Philipp Wobito nahmen gleich sieben Spieler der SF Birkenfeld teil. Vanessa legte einen Start nach Maß hin und nahm dem 500 DWZ-Punkte […]

Vereinsmeisterschaft 2021 – Der Vorbericht

  Kommentieren

Die neue Vereinsmeisterschaft steht vor der Tür, und obwohl sie Corona-bedingt auf 7 Runden verkürzt und in einem beschleunigten Modus (mit jeweils zwei vorab ausgelosten Runden) ausgetragen wird, verspricht es, eine der spannendsten Meisterschaften unserer Vereinsgeschichte zu werden. Zudem ist die Chance sehr groß, dass am Ende ein neuer Name auf der Meistertafel stehen wird.

Mitgliederversammlung nach einem Jahr „Verlängerung“

  Kommentieren

25. Mai 2019 – An diesem Tag konnten wir letztmals eine Mitgliederversammlung in unserem Schachverein abhalten. Damals war gerade unser Schachkongress erfolgreich über die Bühne gegangen und wir blickten optimistisch in die nahende Saison 2019/20. Bekanntlich lief diese dann nicht optimal, mehrfach wurde der Aufstieg knapp verpasst. Aber das waren natürlich alles Marginalien verglichen mit […]

Aus im Viertelfinale gegen Paderborn

geschlossen

Gegen einen sehr starken Gegner mussten wir zum Abschluss der DSOL eine knappe, aber nicht unverdiente Niederlage hinnehmen. Dabei zeigte schon der Blick auf die Statistik der Vorrunde, dass Paderborn  dermaßen stark durch ihre Gruppe fegen konnte, dass einige ihrer Spieler sogar eine fast makellose Bilanz vorweisen konnten. Da wir zum nordrhein-westfälischen Paderborn reisen mussten, […]

Dramatische Niederlage gegen Eppendorf III

geschlossen

Auch wenn dieser Tage das Leben durch die Corona-Beschränkungen des Landes bzw. des Kreises sehr stark eingeschränkt ist, mögen immerhin die Online-Wettkämpfe unserer Schachmannschaften ein kleiner Lichtblick in einem scheinbar nicht enden wollenden Tunnel sein. Überbringer dieses Lichtes war diesmal eine Stadt namens Eppendorf,  ein westlich der Alster gelegener Stadtteil Hamburgs. Die Eppendorfer waren mit […]