Weihnachtsfeier mit Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft und Wahl des Jugendsprechers

geschlossen

Am 30. November fand die diesjährige Weihnachtsfeier unseres Vereins statt. Am Vormittag des gleichen Tages war die letzte Runde der Vereinsmeisterschaft zu Ende gegangen, sodass die Weihnachtsfeier neben gemütlichem Beisammensein bei Kuchen, Plätzchen und angenehmen Unterhaltungen auch den angemessenen Rahmen bot, die Siegerehrung durchzuführen.

Bereits vor der Schlussrunde stand Peter Lozar als neuer Meister fest, der seinen Erfolg in der 8. Runde durch einen hübschen Angriffssieg gegen Mazin Ibrahim unter Dach und Fach gebracht hatte. Mit 8 Punkten aus 9 Runden fiel sein Erfolg – der zweite nach 2012 – klar und überzeugend aus, die Verfolger haben volle zwei Punkte Rückstand auf den neuen Meister – im Schach eine „Welt“. Zweiter wurde Berthold Bohn, der mit 6 Punkten die bessere Feinwertung vor Anthony Hess und Elias Cullmann aufwies. Auch für diese drei stellt das Turnier einen großen Erfolg dar; Elias sicherte sich zudem den Preis für den besten Jugendspieler. Ebenfalls einen Sonderpreis erhielt die beste Dame, Svenja Mayer, die mit 5,5 Punkten einen hervorragenden 6. Platz belegte. Insgesamt nahmen 27 Spieler an der diesjährigen Meisterschaft teil, wir hoffen auf eine erneut starke Beteiligung – quantitativ wie auch qualitativ – bei der nächsten Auflage, deren Ausschreibung in Kürze veröffentlicht werden wird.

Ein weiterer wichtiger Punkt an diesem Tag war die Wahl des Jugendsprechers; in einem Verein wie dem unseren, der einen starken Anteil an Spielern unter 18 Jahren aufweist, eine wichtige Funktion. In diesem Zusammenhang vielen Dank an Niklas Leyendecker, der diese Aufgabe in den letzten Monaten ausgefüllt hatte. Sein Nachfolger wird Jonas Wollscheid. Jonas ist 15 Jahre alt und besucht zur Zeit das Göttenbach-Gymnasium in Idar-Oberstein. Er erlernte das Schachspiel im Alter von 6 Jahren und ist seitdem von dem „königlichen Spiel“ fasziniert. In dieser Saison spielt er, ebenso wie sein jüngerer Bruder Leon, in unserer 7. Mannschaft. Nachdem er in der letzten Zeit auch durch sportliche Ergebnisse auf sich aufmerksam machte und u.a. unseren Verein bei der kommenden Jugend-Pfalzmeisterschaft in Bad Dürkheim vertreten wird, kann er nun auch die Ideen und Wünsche der Jugend im Vorstand vertreten. Wir danken Jonas herzlich für die Übernahme dieser Aufgabe und freuen und auf die Zusammenarbeit.

 

Zurzeit keine Kommentare möglich.